Universitätsklinikum Odense

Die Forschungsgruppe von Professor Moustapha Kassem ist weltbekannt für die Forschung in der Biologie und der klinische Anwendung von Skelettstammzellen (Stroma). Die Gruppe hat mehrere Skelettstammzellenlinien entwickelt und charakterisiert. Die Gruppe publiziert auch aktuelle Anwendungen von z.B. Charakterisierung des molekularen Phänotyps von Stammzellen, Qualitätskontrolle von Stammzellen, Differenzierungsassays von Stammzellen und wie Stammzellen in die klinische Studien eingeführt werden können. Die Gruppe ist Teil der Stammzelltherapie-Gruppe an dem Odense Universitätsklinikum und koordiniert Aktivitäten von vier vorherigen klinischen Studien in dem Gebiet der Geweberegeneration unter der Benutzung von Skelettstammzellen (z.B. Herz-, Gefäß- und Nervengeweberegeneration).

zur Webseite

 

Aufgaben im Projekt:

  • Lagerungsmanagement und technische Infrastruktur der Biobank
  • Entwicklung von Methoden und Biomarkern zur Qualitätssicherung
  • Entwicklung eines Prozesses zur Kultivierung von Stammzellen für Knochenbildung

Kontakt:

Prof. Dr. med. Ph. D. Moustapha Kassem
J. B. Winsløws Vej 4, 5000 Odense C, Dänemark
E-Mail: mkassem@health.sdu.dk